Laura Knappe

 

- SKN-Hundetrainer – Bewilligung-Nr. 13/0016
- Studium Hundewissenschaften bei der Akademie
für Tiernaturheilkunde (ATN) in Rüti.
- Studium zur Hundepsychologin mit Spezialisierung
auf Verhaltensänderung bei der Akademie für
Tiernaturheilkunde.
- FBA Tierbetreuer  – Bewilligung-Nr. 12/0023
- Erste Hilfe beim Hund

- Diverse Weiterbildungen rund um den Hund.
 

- Zertifizierte Reittherapeutin
- Pferdegestützten Bewusstseins-Coach bei Integralhorse AG
- Reitpädagogin bei TeamPonyConcept
- Zertifizierte TeamPonyConcept Schule

 - Spielgruppenleiterin LEAD 


Michelle Glanzmann

Schon von klein auf war ich von Hunden begeistert und mit 19 erfüllte ich mir den Traum vom eigenen Hund. Damit begann auch das Training mit den Hunden und mein Interesse war geweckt. Ich fing mit einem Praktikum in der Hundeschule Zürioberland an und konnte nicht aufhören. 

Ich habe die Fachspezifische, berufsunabhängige Ausbildung (FBA) zur Betreuung, Pflege und Haltung von Heimtieren insbesondere Hund und Katze absolviert.

In der Ausbildung als Hundetrainerin an der ATN (Akademie für Naturheilkunde) stehe ich kurz vor dem Abschluss.

   



Michelle Eidenbenz

 

Schon seit ich denken kann, haben mich die Pferde in ihren Bann gezogen. 

Schon sehr früh faszinierte mich die Art wie Pferde kommunizieren. Ich verbrachte Stunden damit, diese wunderbaren Geschöpfe zu beobachten und zu studieren. Pferde sind Spiegel unsere selbst und verlangen von uns, dass wir in der Arbeit mit ihnen stets hundertprozentig präsent sind. Nur so kann eine harmonische Zusammenarbeit zwischen Mensch und Pferd entstehen. 

Und mit diesen Gedanken habe ich mich dazu entschlossen, mich als ganzheitlichen Bodenarbeitscoach selbständig zu machen. 

Ich begleite Teenager und Erwachsene, damit sie mit ihrem Pferd eine vertrauensvolle Partnerschaft aufbauen können. Ganz nach meinem Leitsatz: „vom Monolog zum Dialog“. 

Es ist mir ein grosses Anliegen diese Grundsätze auch schon der jüngsten Reiter-Generation mit auf den Weg zu geben. Deshalb arbeite ich zusätzlich an einigen Tagen hoch motiviert als Freelancerin bei Laura als Reitlehrerin. 


Wer gerne mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchte, darf sich gerne auf meiner Homepage umschauen: www.syneba.ch 

Saskia Müller

Als ich 6 Jahre alt war, bekam ich meine ersten Reitstunden und ich merkte schnell, dass ich von Pferden nicht genug bekommen kann.
Mit 12 Jahren fing ich an gelegentlich auf einem Hof mitzuhelfen. Im Gegenzug durfte ich zwei Pferde bewegen.
Die Pferde kannten praktisch nichts und ich begann eine enge Bindung aufzubauen und lernte von Tag zu Tag die Pferde besser zu verstehen.
Nun mit 25 arbeite ich auf einem Pferdehof mit mehr als 40 Pferden. Ich machte diverse Ausbildungen und arbeite nun als Freelancer bei Laura als Reitlehrerin. 
Die Faszination Pferd begleitet mich jeden Tag.